Berliner beraten über UEA

In der Ausgabe 6 von 2019 der digitalen Zeitschrift »La ondo de Esperanto« findet sich auf den Seiten 36 und 37 ein Bericht der Berliner Elisabeth Schwarzer und Pascal Dubourg Glatigny über eine privat organisierte Zusammenkunft der Berlinger Mitglieder von UEA im Mai 2019.

Ein Teil der Zeitschrift (als PDF) ist über das internet zugänglich. Die ganze zeitschrift bekommen nur die zahlenden Abonnenten.

In dem Beitrag wird erwähnt, dass es seit vielen Jahren keine solche Zusammenkunft gegeben habe. Angesichts der kritischen Lage bei UEA wollte man sich über die Zukunft verständigen.

Es wurden einige Vorschläge gemacht, wie man die Wirksamkeit von UEA erhöhen könnte.


Über Roland Schnell

Eo ekde 1969, aktiva ekde 1974.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.