Archiv des Autors: Roland Schnell

Über Roland Schnell

Eo ekde 1969, aktiva ekde 1974.

Spaziergang um den Lietzensee zum Weltwassertag

Wegen Corona-Vorsorge ist am Montag, den 23. März 2020 das „Haus am Lietzensee“ geschlossen, wo sich die Esperanto-Gruppe an jedem Montag um 14 Uhr im Kaminzimmer trifft. Stattdessen gibt es aus Anlass des Weltwassertags (jeweils am 22. März) einen Rundgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflug, Senioren | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauhaus Lichtenberg Einladung

Bauhaus Lichtenberg Esperanto Vortrag von Dipl.-Ing. P. Kühnel zum Bauhaus und den Querverbindungen zu Esperanto und Lichtenberg. Sa. 14. März, 17:00, Orangerie (Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin) Der Vortrag findet um 17:00 im Anschluss an die öffentliche Mitgliederversammlung der Esperanto-Liga Berlin-Brandenburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UK 2019, Vortrag, Pressemitteilung, Einbecker Strasse, Kiezspinne | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Virus: Information direkt aus China

Prof. Wang Disheng berichtet laufend für den Weltverband der Esperanto-Mediziner (UMEA) aus Wuhan Die Esperanto-Grupe Lietzensee, die mit ihrem Konzept „Esperanto als Therapie“ in erster Linie Senioren anspricht, die im Alter geistig und körperlich fit bleiben wollen, hat sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilung, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstand vor der Mitgliederversammlung

Der Vorstand der ELBB, wie es jetzt heisst, hatte seine letzte Sitzung vor Ablauf der Wahlperiode der jetzigen Vorstandsmitglieder (Ronald Schindler, Roland Schnell, Philipp Sonntag) am 15. Februar 2020. Es galt die nächste satzungsgemässe Jahreshauptversammlung vorzubereiten. Dafür ist für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Kiezspinne | Hinterlasse einen Kommentar

Metzger zum Geburtstag * 3. Februar 1887

Der Geburtstag von Max Josef Metzger Anfang Februar wird weit weniger wahrgenommen als sein Todestag im April. An diesem Tag wird eher der schwermütigen Seite seines Lebens in den letzten Monaten vor seiner Hinrichtung gedacht. Seine fröhliche Seite zeigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Max Josef Metzger | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht Zamenhof-Frühstück

Die Plattform La Balta Ondo hat einen Bericht des Veranstalters unter dem Titel Zamenhofa Matentagmanĝo en Berlino übernommen. Darin heisst es: Es haben in diesem Jahr (2019) 22 Personen teilgenommen, darunter einige Ausländer, die in Berlin leben. Es waren etwa weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zamenhoffest, Party, Frühstück | Hinterlasse einen Kommentar

Lietzensee Dezember 2019 Start

Fast ein halbes Jahrhundert war das Haus in der Herbartstrasse 25 eine wichtige Grösse im Esperanto-Leben in Berlin. Es liegt am idyllischen Lietzensee im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Als Hans Moser Ende der 1970er Jahre zum Leiter des Hauses berufen wurde, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler an der FU

Anfang November fand an der FU Berlin (Freie Universität in Berlin) eine wissenschaftliche Tagung mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion am 7. November statt. Sie wurde unter dem Titel »Das Ende von Babel?« mit dem Text  angekündigt. Wie können wir bei über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neustart Herbartstrasse

Gerade hat die Gruppe Lietzensee ihr 40-jähriges Jubiläum gefeiert und schon geht es weiter: Das Haus in der Herbartstrasse 25, das jahrzehntelang von Hans Moser geleitet wurde, hat einen neuen Träger: Das Rote Kreuz, Landesverband Berlin (Pressemitteilung 20. Juni 2019). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Esperanto 2019 bei Pol’and’Rock

Es gab auch 2019 wieder das „Esperanto-Dorf“ beim Festival Pol’and’Rock einige Kilometer jenseits der Oder in Kostrzyn (knapp 100 km von Berlin und mit der Regionalbahn leicht zu erreichen). Das „Esperanto-Dorf“ war wieder direkt beim Haupteingang. Die Einladung war schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pol'and'Rock Festival, Fest, Polen, Kostrzyn | Hinterlasse einen Kommentar