(Deutsch) Einladung zur Mitgliederversammlung

Die Esperanto-Liga Berlin muss sich angesichts des Umzugs des D.E.B.s entscheiden, wie sie weiter vorgeht. Zudem hat Chuck Smith einen Vorschlag zur Satzungsänderung vorgelegt (PDF, Anmerkung: „deleted“ heißt, dass der folgende Passus gestrichen werden soll, rote, unterstrichene Einfügungen im Text bedeuten eine Vorschlag zur Ergänzung der Satzung).

Der Vorstand lädt daher zur außerordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Ort: danziger50, Danziger Str. 50, 10435 Berlin, Dach links
Zeit: Samstag, 06.12.2014, Beginn 14:00, erhofftes Ende: 17:00

Tagesordnung

1. Einleitung (Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und des Stimmrechts, Wahl eines Protokollführers, Abstimmung über die Tagesordnung)

2. Umzug der Geschäftsstelle des D.E.B. – was macht die Liga?

a. Bericht über die bisherige Entwicklung

b. Vorstellung möglicher Optionen

c. Offene Diskussion

d. Abstimmung des weiteren Vorgehens

3. Vorschlag zur Änderung der Satzung von Chuck Smith:

a. Vorstellung

b. Fragen und Diskussion

c. Abstimmung

4. Sonstiges

Ergänzungen zur Tagesordnung können schriftlich an den Vorstand geschickt werden (siehe Impressum). Alle Mitglieder des Deutschen Esperanto-Bundes, die in Berlin wohnen, sind herzlich eingeladen.

Felix Zesch, Vorsitzender Esperanto-Liga Berlin

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Verein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar