Karl Vanselow zu Zamenhof

Der Berliner Esperanto-Poet Karl Vanselow hat in den 1950er Jahren schwärmerische Gedichte zu Esperanto und Zamenhof gemacht. Ich hatte darauf schon in einem Vortrag beim Zamenhof-Fest 2009 hingewiesen, aber man kann nicht erwarten, dass sich das jemand gemerkt hat. Es könnte aber im Zusammenhang mit der Zamenhof-Ehrung zu seinem 100. Todestag wieder von Interesse sein.

zamenhof-fest-1 zamenhof-fest-2 zamenhof-fest-4 zamenhof-fest

Als Zamenhof 1908 in Berlin weilte, war Karl Vanselow ein erfolgreicher Verleger und hat seiner eigenen Aussage nach von Esperanto absolut nichts mitbekommen.

zamenhof-fest-z1 zamenhof-fest-z2

Über Roland Schnell

Eo ekde 1969, aktiva ekde 1974.
Dieser Beitrag wurde unter Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.