Moser zu Svitavy

Am 22. Januar 2018 berichtete Hans Moser im Kulturzentrum Danziger 50 von einem internationalen Esperanto-Treffen in Svitavy im September 2017. In der kleinen Stadt in Tschechien in der Nähe von Pardubice gibt es seit 10 Jahren ein Esperanto-Museum, das vom Tschechischen Esperanto-Verband betreut wird.

Als die 10. Ausstellung in 10 Jahren wurde im Juni 2017 die Ausstellung »La Homo kontrau Babelo (Der Mensch gegen Babel)«, eröffnet und im September 2017 fand dazu eine internationale Konferenz statt.

Hans Moser hat das Programm der Konferenz durch sein Klavierspiel bereichert.

Zum Vortragsprogramm des Treffens gehörte unter anderem die Präsentation von Petr Chrdle über den Verlag KAVA PECH.

Die Teilnehmer der internationalen Konferenz in Svitavy 2017 (Foto: Hans Moser)

Weitere Informationen  auf Esperanto

Offizielle Website des Museums

Wikipedia

Ipernity

Dieser Beitrag wurde unter Vortrag, Danziger 50, Geschichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Moser zu Svitavy

  1. Elisabeth Schwarzer sagt:

    Chu vi disponas pri foto kiel H. Moser partoprenas per piano en la konferenco? Tiun miraklan fenomenon mi shatus ekkoni vide.

  2. Pingback: (Deutsch) Senioren machen Sommerpause |

Schreibe einen Kommentar