Spielnachmittag im September 2014

Nach der kurzen, unerwarteten Sommerpause im Juli, war der Spielnachmittag im August wieder groß und erfolgreich! Insgesamt sind 19 Leute und ein Hund gekommen, inklusive Kinder, und ein paar ausländischer Gäste, die gekommen sind um zu plaudern. Während mancher Stunden waren ausschließlich Esperantists im Café. 🙂

Dieses Mal haben wir Dixit, Land Under, Tabu auf Esperanto, Continuo, einige Kartenspielen, und Kvin (ein Spiel für Handys und Tablet-PCs, das Chuck noch weiterentwickelt) gespielt, wenn ich es geschafft habe, alles zu notieren!

Der nächste Spielnachmittag findet am Samstag den 13. September 2014 statt, im gleichen Zeitraum, ab 14 Uhr.

Ihr könnt Spiele mitbringen, wenn ihr wollt! Spiele aller Art sind willkommen! Während wir den Raum des Cafés nutzen, sollten Getränke und/oder Speisen dort gekauft werden, aber die Auswahl ist groß und es gibt auch vegetarische und vegane Angebote, und nicht nur Eis und Nachspeisen.

Hier die wichtigsten Infos:

Wann? am Samstag den 13. September, 14:00 bis ? (Café schließt um 21:30)

Wo? Eiscafé Kibo
Transvaalstraße 13
13351 Berlin (Wedding)
Öffentliche Verkehrsmittel: U6 Seestraße oder Rehberge

Die selben Infos sind auch auf folgenden Internetseite erhältlich:
Facebook: https://www.facebook.com/events/1476683559272615/

Dieser Beitrag wurde unter Spielrunde, Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.