Brückenfest in Frankfurt (Oder)

Vom 1. bis zum 3. Mai findet wieder das mittlerweile schon traditionelle, aber diesmal verlängerte “Brückenfest” in Frankfurt (Oder) statt. Am 1.Mai errichtet Ronald Schindler aus Frankfurt bereits zum sechsten Mal einen Informationstand über Esperanto im Namen des Esperanto-Vereinigung Berlin-Brandenburg und in Zusammenarbeit mit dem Zwei-Länder-Projekt “Nowa Amerika”.

Die Veranstaltung, welche hauptsächlich von Gewerkschaften und linken Parteien organisiert wird, findet am 1.Mai zwischen 10:00 und 18:00 Uhr hauptsächlich in dem Bereich um die Oderbrücke zwischen Frankfurt (Oder) und Słubice statt. In der Nähe der Brücke (in nördlicher Richtung) soll auch ein Informationstand, erkennbar an der Esperanto-Flagge, errichtet werden.

Der Informationsstand soll erneut trefflich und überzeugend aufzeigen, dass Esperanto nicht nur als Sprache funktioniert, sondern auch ein gutes Mittel zur Verständigung zwischen den Völkern ist, also auch eine Brückensprache. Auch deshalb wäre es eine großartige Gelegenheit.

Aufgrund der vielen Bitten wurde das Brückenfest auf drei Tage verlängert. Hier das vorläufige Programm:

01.05.2014:
10:00 – 18:00 Uhr
Brückenfest – Frankfurt (Oder), Oderpromenade
13:00 Uhr
offener Empfang (Café Słubfurt), Frankfurt (Oder), Lindenstraße 6
19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen (Café Słubfurt)
02.05.2014:
10:0 Uhr
Spaziergang durch Frankfurt und Słubice (Słubfurt) unter der Leitung von Michael Kurzwelly (Słubfurt) mit gemeinsamen Mittagessen

(Wir treffen uns vor dem Studentenheim in Słubice)

Alternative: individuelle Ausflüge (Auskunft bitte über das Anmeldeformular erbitten)

20:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen (Café Słubfurt)
03.05.2014:
10:0 Uhr
Collegium Polonicum: Vortrag und Diskussion (Dr. Detlev Blanke, Berlin) + Nowa Amerika Uniwersytät – “Einige Gründe des relativen Erfolgs von Esperanto”

(Słubice, Kościuszki 1, tel.: 0048 95 759 24 00 aŭ 0049 335 553416400)

Alternative: individuelle Ausflüge (Auskunft bitte über das Anmeldeformular erbitten)

13:00 h
Adiaŭo
Anmeldegebühr:
20,00 € / 83,00 Zł (für das Programm und das Essen (am 2. Mai), Café Słubfurt)
Übernachtungsmöglichkeiten:
Studentenheim: 60,00 Zł / Person und Nacht (ca. 14,50 €)

Słubice, Ul. Piłsudskiego 14, tel: 0048-95-7592-223 (224)

Die Übernachtung im Studentenheim ist ohne Verpflegung (Selbstversorgung)!

Hotel “Alte Oder”: 65,00 € / Zweibettzimmer, 52,00 € / Einbettzimmer

beide mit Frühstück

Frankfurt (Oder), Fischerstr. 32

Um teilzunehmen bitte dieses Formular herunterladen und ausgefüllt an:

Esperanto-Vereinigung Berlin-Brandenburg

Ronald Schindler, Eberswalder Straße 15, D-15234 Frankfurt (Oder)

Email: RonaldSchindler (bei) web.de

schicken.

Dieser Beitrag wurde unter Vortrag, Infostand, Fest, Brandenburg, Frankfurt/Oder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar