(Deutsch) Sommerfest auf dem Wasser

Das Sommerfest findet in diesem Jahr auf dem Wasser statt: Wir machen am 1.9.12 eine Bootsfahrt auf dem Tegeler See. Die Tour mit der führt uns durch die faszinierende Insellandschaft des nördlichen Berlins. Wir fahren vorbei an der Villa  Borsig, Konradshöhe, Alt Heiligensee, Nieder Neuendorf im Land Brandenburg am Niederneuendorfer See und zurück über die Saatwinkler Enge mit den Inseln Valentinswerder, Baumwerder und Scharfenberg.

Anschließend lassen wir im Florida-Eiscafé den Nachmittag ausklingen.

Bitte meldet euch zwecks Reservierung an! Wir können nur Angemeldeten einen Platz auf dem Boot reservieren, da wir entsprechend der Anmeldungen vorbestellen. Normalerweise ist aber noch genug Platz auf dem Boot.

Treffpunkt: 12:45, Greenwichpromenade, Berlin-Tegel

für Tour H3 Kosten: 9 € – 10,50 € (abhängig von Gruppenrabatt)

Im Anschluss gg. 15:30: Florida-Eiscafé, Alt-Tegel 8, 13507 Berlin

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Verein, Brandenburg, Termin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to (Deutsch) Sommerfest auf dem Wasser

  1. Roland sagt:

    Die Gewässer der Havel zwischen Tegel, Henningsdorf und Spandau kenne ich sehr gut. Schließlich lagen wir mit dem Motorboot „Esperanto“ einige Jahre im Motoryachtclub Tegel und haben dabei den Berliner Meistertitel geholt.
    Mehr dazu in Wikipedia (motorboato Esperanto)
    Auch der neue Liegeplatz am Zernsee (neben der Villa von Karl Vanselow) ist sehr schön.
    Eine Fahrt mit einem Ausflugsdampfer kann mich deshalb nicht reizen.

Schreibe einen Kommentar