Archiv der Kategorie: Universala Kongreso

Sommer 2020 virtuell

Öffentliche Präsentation auf Großbildschirm im Esperanto-Laden, Katzbachstr. 25 Wegen der Corrona-Schutzmaßnahmen nur mit telefonischer Anmeldung unter (0170) 95 68 923 So virtuell wie 2020 war das Esperanto-Leben noch nie. Die großen Kongresse, bei denen in jedem Sommer tausende Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter virtueller Kongress, Konzert, UK2020 | Hinterlasse einen Kommentar

Esperanto-Tag 26. Juli

So virtuell, wie 2020, ist der Esperanto-Tag noch nie begangen worden. Wegen der Distanz-Regelungen fielen die traditionellen Formate (Infostand, Lesung, Buchpräsentation) im öffentlichen Raum aus. Auf dem Esperanto-Platz in Neukölln (Nähe S-Bahn Sonnenallee) stand einsam, aber gut gewachsen, die Zamenhof-Eiche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esperantoplatz, UK2020 | Hinterlasse einen Kommentar

Bauhaus Lichtenberg Einladung

Bauhaus Lichtenberg Esperanto Vortrag von Dipl.-Ing. P. Kühnel zum Bauhaus und den Querverbindungen zu Esperanto und Lichtenberg. Sa. 14. März, 17:00, Orangerie (Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin) Der Vortrag findet um 17:00 im Anschluss an die öffentliche Mitgliederversammlung der Esperanto-Liga Berlin-Brandenburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag, Pressemitteilung, Einbecker Strasse, Kiezspinne, UK 2019 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Berliner als UEA-Präsident

In seiner Presseerklärung 801 vom 10. Mai 2019 informiert der Esperanto-Weltverband UEA über die anstehenden Wahlen zum Vorstand. Die Wahl wird während des 104. Welt-Esperanto-Kongresses (UK) im finnischen Lahti stattfinden und der dann gewählte Vorstand wird bis 2022 im Amt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UEA, UK 2019 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Wissenschaftler ist Thema der Esperantologischen Konferenz beim Weltkongress in Lissabon

Die »Esperantologische Konferenz« während des Esperanto-Weltkongresses 2018 in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon wird sich dem Lebenswerk und Wirken des Berliner Wissenschaftlers Dr. Detlev Blanke widmen. Der Nestor der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Esperanto in Deutschland ist 2016 überraschend verstorben. Die Veranstaltung findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag, UK 2018 | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grüße vom Esperanto Schloß

Die Freunde vom Esperanto-Schloß Gresillon an der Loire haben Glückwünsche zum Neuen Jahr geschickt. Eine gute Gelegenheit zur Erinnerung daran, dass die “Schlossherrin” im Sommer 2017 in Berlin war und Werbung gemacht. Hier ist Nathalie Kesler, die Chefin, auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UK 2017 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video aus Seoul

Es wurden schon einige Videos über den 102. Esperanto-Weltkongress in Seoul (Korea) veröffentlicht. Eine Reisegruppe (auf Esperanto: karvano) ist am 2. Juli in Berlin gestartet und hoffentlich wohlbehalten angekommen. Offizielle Website des Veranstalters (UEA) mit Download des Kongresa Kuriero (tägliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UK 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Von Berlin durch Sibirien zum Weltkongress nach Korea

Anfang Juli 2017 beginnt in Berlin für eine international zusammengesetzte Reisegruppe die Fahrt mit der Eisenbahn nach Seoul in Korea, wo vom 22. bis 29. Juli 2017 der 102. Esperanto-Weltkongress (UK, Universala Kongreso) stattfinden wird. In Berlin-Ostbahnhof werden ein Ehepaar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UK 2017 | 4 Kommentare

Reisegruppe von Berlin zum Kongress nach Seoul

Eine Reisegruppe, die mit der Transsib und dann durch China (Seidenstrasse) nach Korea zum 102. Esperanto-Weltkongress reist, startet in Berlin. An verschiedenen Haltepunkten (Moskau, Irkutsk) werden weitere Teilnehmer dazustossen. Eine Reisegruppe aus Korea kam auf diesem Weg im Sommer 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UK 2017, UK 2016 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar