Archiv der Kategorie: Esperanto-Haus

Lebendige Esperanto-Kultur im Zamenhofpark, Berlin Lichtenberg

Rückblick auf das Jubiläum 10 Jahre Zamenhofpark – die Jubiläumsveranstaltung am 9. August 2019 zog an die 50 Leute am Nachmittag zur Ausstellungseröffnung ins Rathaus, 20 zum anschließenden Kiezspaziergang zu Orten der Esperanto-Kultur in Lichtenberg und etwa 100 am Abend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag, Fest, Konzert, Esperanto-Haus, Zamenhof-Park | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Stadtrundfahrt auf den Spuren von Esperanto

Am Samstag, dem 22. April 2017 findet im Rahmen der Zamenhof-Ehrung in Berlin eine Stadtrundfahrt zu Orten statt, die in den letzten mehr als 100 Jahren eine Rolle im Esperanto-Leben gespielt haben. Treffpunkt ist um 9:30 in der Danziger Strasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflug, Esperantoplatz, Danziger 50, Esperanto-Haus, Zamenhof-Park, Geschichte, Zamenhof | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

(Deutsch) ELB hat ihre Räumlichkeiten verloren – Vorstand schweigt.

Bislang war die Esperanto-Liga Berlin (ELB) quasi Untermieter im Büro des Deutschen Esperanto-Bundes (D.E.B.) in der Einbecker Straße 36. Der Mietvertrag des D.E.B. in der Einbecker Straße lief zum 30. Juni 2015 aus. Damit verlor auch die Liga ihre Räumlichkeiten. Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Lichtenberg, Esperanto-Haus | 1 Kommentar

(Esperanto) Urĝa savo de Espoteko.

Leider ist der Eintrag nur auf Esperanto verfügbar.

Veröffentlicht unter Berlin, Lichtenberg, Esperanto-Haus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Accept of the korean group

Peter Kühnel berichtet vom Eintreffen der koreanischen Jugendgruppe am Dienstag, den 23. Juni 2015. Er hat sie am ZOB abgeholt und zu ihrer Unterkunft (Cheap Hostels, Spandauer Damm 101, 50 m westlich  S-Bahnhof Westend) begleitet. Da der Bus aus Prag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Plenbuŝe, Lichtenberg, Esperanto-Haus, Neuigkeiten, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

(Deutsch) Ĵaŭda Rondo 4. Juni 2015

Über die Ĵaŭda Rondo vom 4. Juni 2015 hat Gerd Bussing berichtet. Als Überraschungsgast konnte Tomek aus Wroclaw begrüßt werden. Gerd hat zufällig eine ziemlich vernichtende Rezension der finnischen Übersetzung des Romans „Abismoj” von J. Forge von 1924 gefunden. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esperanto-Haus, Max Josef Metzger, Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

(Esperanto) Ĵaŭda Rondo kaj Jean Forge

Leider ist der Eintrag nur auf Esperanto verfügbar.

Veröffentlicht unter Berlin, Lichtenberg, Esperanto-Haus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

(Esperanto) Ĵaŭda Rondo reekfunkcios

Leider ist der Eintrag nur auf Esperanto verfügbar.

Veröffentlicht unter Art der Veranstaltung, Lichtenberg, Esperanto-Haus | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

(Esperanto) La “Ĵaŭda Rondo” – stabila dum jardekoj

Leider ist der Eintrag nur auf Esperanto verfügbar.

Veröffentlicht unter Berlin, Esperanto-Haus, Verein, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

(Esperanto) ELB-prezidanto pri la translokado

Leider ist der Eintrag nur auf Esperanto verfügbar.

Veröffentlicht unter Lichtenberg, Esperanto-Haus, Deutscher Esperanto-Bund | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar